Direktvermarktung


Am Ederhof verkaufen wir Rind- und Schweinefleisch per Direktvermarktung ab Hof.

Zwei bis drei Mal im Jahr schreiben wir unsere Kunden an und geben für mehrere Monate im Voraus die Abholtermine bekannt. Die Kunden füllen die Bestellzettel aus und schicken sie an uns zurück. Wir schlachten also nur auf Vorbestellung. Die Abholung des Fleisches erfolgt an den angegebenen Samstagen nachmittags zwischen 13 und 17 Uhr.

Am Ederhof stehen an den Abholterminen zwei professionelle Vakuumschweißgeräte aus dem Metzgereibedarf zum Einschweißen des Fleisches zur Verfügung. Durch diese Art der Verpackung wird Gefrierbrand verhindert und das Fleisch bleibt länger haltbar. Der Preis pro Tüte (inkl. Benutzung des Vakuumgeräts) beträgt € 0,55.

Ökologisches Qualitätsfleisch von Deutsch-Angus-Rindern


  • Ein Viertel Rind von Absetzern (sogenanntes "Baby-Beef")

  • Ein gemischtes 10 kg Paket vom Jungrind

Ökologisches Qualitätsfleisch vom Duroc Schwein


  • Ein halbes Schwein

  • Ein gemischtes 10 kg Paket

Das Fleisch ist in Portionen für einen Vier-Personen-Haushalt zerlegt und in beschrifteten Gefriertüten fertig zum Einfrieren abgepackt.

Nach oben